Ginseng-Wurzeln

Ginseng: Natürlicher Kraftspender aus Asien

Natürliche Energiebooster erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Eines der wirkungsvollsten Nahrungsmittel in diesem Bereich ist die Ginseng-Wurzel, die seit Tausenden von Jahren als Heilmittel sowie als Kraftspender eingesetzt wird. Die krautige Pflanze ist wichtiger Bestandteil traditioneller asiatischer Heillehren und kann auf vielfältige Weise angewendet werden – beispielsweise als Blutverdünner und bei Schwächezuständen.

Ginseng Kapseln sind echte Bestseller

In den westlichen Ländern wird Ginseng hauptsächlich in Pulver- und Kapselform angeboten. Produkte wie „Ginseng Vital“ von Vitality Nutritionals haben sich zu echten Bestsellern entwickelt, die von Menschen aller Bevölkerungsschichten zur Besserung des Befindens eingesetzt werden. „Ginseng Vital“ enthält ein hochkonzentriertes Extrakt mit einem standardisierten Ginsenoside-Gehalt von 24%. Damit unterscheiden sich diese Ginseng Kapseln von vielen anderen Produkten, die einen weit geringen Ginsenoside-Anteil aufweisen. Bereits eine Kapsel pro Tag genügt, um die empfohlene Menge des Stoffs aufzunehmen. Ein weiteres Plus ist, dass das in „Ginseng Vital“ enthaltene Extrakt eine doppelt so hohe Bioverfügbarkeit wie herkömmliches Ginsengwurzelpulver aufweist.

So wirken Ginseng Kapseln

Die bereits erwähnten Ginsenoside gehören zu den wertvollsten Pflanzenstoffen, die es gibt. Nach dem Prinzip des Yin und Yang, das einen Grundpfeiler der chinesischen Heilkunde bildet, ergänzen sich die Stoffe auf harmonische Weise. Die Eigenschaften der Ginsenoside sind variabel, sodass der Patient in jedem Fall von der Einnahme profitiert. Ginseng ist eine der wenigen Wurzeln, die sowohl stärkend und anregend als auch beruhigend wirken kann. Während die Pflanze in Asien insbesondere zur Krankheitsvorbeugung und zur Steigerung der Lebenskraft eingesetzt wird, nehmen Europäer Ginseng Kapseln vorwiegend zur Konzentrationssteigerung und zur Stärkung des Immunsystems ein.

Darüber hinaus regulieren Ginseng Kapseln die Körperfunktionen und steigern das Denkvermögen. Es ist kein Zufall, dass Ginseng-Produkte in der Altersgruppe der über 60-Jährigen enorm beliebt sind. Freilich sind Ginseng Kapseln kein Ersatz für Bewegung und Gedächtnistraining – sie können jedoch die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit beträchtlich steigern. Bei regelmässiger Einnahme besteht eine gute Chance, dass der Anwender bis ins hohe Alter am normalen Leben teilnehmen kann.

Bei welchen Beschwerden können Ginseng Kapseln helfen?

Neben den bereits aufgezeigten Anwendungsbereichen können Ginseng Kapseln hervorragend als Potenzmittel eingesetzt werden. Sie stärken die Libido und verbessern die Erektion. Weibliche Anwender können die Kapseln zur Linderung von Symptomen der Menopause einsetzen. Bei der Behandlung von Symptomen der Andropause (auch bekannt als „männliche Menopause“) leistet Ginseng ebenfalls gute Dienste.

Weitere Anwendungsbereiche umfassen folgende Beschwerdebilder:

  • Asthma
  • Diabetes
  • Heuschnupfen
  • Mundgeruch
  • Übergewicht

Auch bei weniger „handfesten“ Problemen können Ginseng Kapseln für eine spürbare Besserung des Befindens sorgen. So kann die Pflanze dem Anwender helfen, mit belastenden Situationen zurechtzukommen. Die Erfahrung zeigt, dass sich das Körpergefühl – und damit auch die Lebensqualität – durch die Einnahme von Ginseng Kapseln deutlich verbessert. Immer mehr Bedeutung erlangt die Wurzel auch bei der Behandlung von Angstzuständen.

Geschrieben von:

David

1 Kommentar

Hinterlasse Einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert (erforderlich):


*

Zurück nach oben